Private Kraftquelle in Ihrem Homeoffice

Unsere Klüh-Kraftquellen zeichnen sich nicht nur durch unsere genussreiche Ernährung aus. Wir haben dazu auch ein ganzes Fitnessprogramm entwickelt für etwas Power in eingeschränkten Zeiten. Zum Frühlingsanfang möchten wir Sie einladen, gemeinsam mit uns aktiv zu werden. Mit diesen Übungen kurbeln Sie Ihren Kreislauf und ganz automatisch Ihr Immunsystem an. Und: es macht Spaß.

Mit prominenten Tipps in Schwung

Wer könnte Sie besser motivieren als unsere unschlagbar überzeugende Marketingmanagerin der Klüh-Holding: Sarah Latton? Die Profitänzerin, Coach und Choreografin haben sicherlich schon viele im „Let’s Dance“ Team im TV sehen können. Sie kennt sich als EM- und WM-Finalistin in den lateinamerikanischen Tänzen mit Fitness bestens aus. Sie hat bereits für unsere Tischgäste ein effektives, leicht in den Berufsalltag zu integrierendes Fitnessprogramm entwickelt. Jetzt können Sie hier und jetzt gemeinsam mit ihr trainieren.

Fitness-Training mit Sarah Latton

Mit ganz einfachen Übungen bringen Sie Schwung und Bewegung in Ihren Homeoffice-Alltag und verwandeln Ihre Wohnung in Ihr persönliches Fitness-Studio. Dazu brauchen Sie nicht einmal Geräte. Eine Yogamatte oder ein Teppich sorgen für mehr Komfort. Vielleicht finden Sie andere kreative Wege, sogar Ihr Mobiliar für das ein oder andere Workout zu integrieren? Zum Beispiel Ihren Bürostuhl? So kommt Abwechslung ins Spiel. Damit auch die frische Luft nicht zu kurz kommt, können Sie am offenen Fenster trainieren. Aber auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Ja, vielleicht können Sie sogar Ihre Mitbewohner animieren?

Ein Klick – und los geht’s – wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg dabei.

Video 1: Bringen Sie mit diesen Squats Ihren Kreislauf in Schwung
Video 2: Den Aufstand proben aus der Sitzposition